Erfolgreich im Regionalentscheid – 3 Mountainbiker erreichen das Bayern-Finale

Bereits seit 8 Schuljahren hat die Inge-Aicher-Scholl Realschule Neu-Ulm-Pfuhl ein besonders erfreuliches Zusatzangebot für Schüler und Schülerinnen eingerichtet. Zweimal in der Woche wird im Bike-Pool-Projekt nachmittags eineinhalb Stunden mit dem Mountainbike auf Feld- und Waldwegen die Umgebung erkundet.


Bei diesem Projekt können die Schülerinnen und Schüler nachmittags neben den Ausfahrten unter Anleitung ihrer Lehrer Claus Kern und Bernd Hafner auch die Technik des Rades kennenlernen.











Die Radsport-AG trägt nicht nur zu einer gesunden körperlichen Betätigung bei, sondern fördert auch die sozialen Fähigkeiten der Teilnehmer. Zudem bereitet das Mountainbike-Wahlfach den Schülerinnen und Schülern viel Freude und erweitert insgesamt den Lebensraum Schule um ein sinnvolles, umweltfreundliches Element.
 







Wie jedes Jahr hat das Team wieder an überregionalen Schulwettbewerben teilgenommen. Dabei hat sich erstmals eine Mannschaft (Leo Vatter, Felix Mehling, Simon Winkler) für das bayerische Landesfinale qualifizieren können.





Die Jungen sind sehr motiviert, trainieren fleißig und freuen sich auf das Finale im Juli. Hier müssen sich die Teilnehmer einem Rennen und einem Technikparcours stellen.

B. Hafner

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Termine


Inge-Aicher-Scholl Realschule

 

Heerstraße 115

89233 Neu-Ulm Pfuhl

 

Tel.: 0731 719452

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!