Frühlingsfest mit Scheckübergabe im Wert von 25.000€

Am Donnerstag, den 05.05.22, waren an der Realschule Pfuhl alle Türen und Tore für die ganze Schulfamilie samt Verwandten, Bekannten und Interessierten zum 3. Frühlingsfest geöffnet.

20220622 094030

Zwischen 16 und 19 Uhr wurde unter dem Motto „Gemeinsam für eine sichere Zukunft“ präsentiert, gelacht, gefeiert und natürlich getanzt und gesungen. Die Stimmung war bestens, was bei dem vielseitigen Angebot für die Gäste auch kein Wunder war. Zahlreiche Getränke und Gaumenfreuden sowie Spiele und Aktionen wurden von den Schülern, Lehrern und dem Elternbeirat angeboten. Weil dies natürlich nicht ohne Vorbereitung ging, wurden zuvor zwei Projekttage geschaltet, an denen tolle Ideen umgesetzt wurden: Unter anderem Theaterstücke vorbereitet, das Schulhaus festlich gestaltet, Schokoküsse geschleudert, gerätselt und gequizzt, Steine bemalt, Zuckerwatte und Popcorn hergestellt, eine Tombola samt Flohmarkt organisiert, selbst gemachte Smoothies genossen und schließlich im Escape-Room der Klasse 6 b den Ausgang gesucht.

Das Wichtigste war aber wohl, dass die Erlöse des diesjährigen Spendenlaufs an das Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg übergeben werden konnten. Der Spendenlauf fand bereits Ende März an der Schule statt und sollte die Leidtragenden des Krieges in der Ukraine und die Flüchtlinge unterstützen, die seit einigen Wochen auch in Ursberg angekommen sind. Es handelt sich dabei konkret um 82 schwer behinderte Kinder, die dort nach ihrer beschwerlichen Reise mit ihren Angehörigen eine für ihre Bedürfnisse passende Unterkunft gefunden haben.

Beim Spendenlauf suchten sich vorab Schülerinnen und Schüler eigenverantwortlich Sponsoren, die pro gelaufene Runde einen Betrag für den guten Zweck zur Verfügung stellten. Sponsor konnte zum Beispiel eine Privatperson in der Verwandtschaft oder aber auch die Apotheke oder der Handwerksbetrieb im eigenen Dorf sein. Durch herausragende Lauf- und Spendenleistungen auf einem eigens dafür gestalteten Rundkurs im Sportgelände kamen insgesamt beeindruckende 25000 € zusammen. Der Betrag wurde nun im Rahmen des Frühlingsfestes durch die Schulleitung an das Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg übergeben und wird hoffentlich viel Gutes bewirken können

 

B. Hafner
 

 

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Termine

Keine Termine

notepad.png   SchulantragOnline


->Information und Anleitung

 


Inge-Aicher-Scholl Realschule

Heerstraße 115

89233 Neu-Ulm Pfuhl

Tel.: 0731 719452

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!