Projektwoche „Alltagskompetenzen - Schule fürs Leben“

Fach- und Spezialwissen wird im Unterricht viel gelehrt, gelernt und abgefragt, doch die Realschule Pfuhl möchte mehr als Wissen und Können vermitteln.

Bef23 6

Im Zeitraum vom 20.03.2023 bis 23.03.2023 durften sich die Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe ausschließlich mit Inhalten zum Thema „Alltagskompetenzen - Schule fürs Leben“ zur Stärkung des Praxis- und Lebensweltbezugs beschäftigen. Innerhalb dieses Projekts wurden mindestens einer der Bereiche Gesundheit, Ernährung, Haushaltsführung, Selbstbestimmtes Verbraucherverhalten, Umweltverhalten und Digital handeln thematisiert und nach Möglichkeit eine Verknüpfung mehrerer Themen gewährleistet.

Bef23 5

 

Ein großes Team von engagierten Lehrkräften der Schule hat interessante Workshops sowie Exkursionen in diesem Zusammenhang ausgearbeitet. Jugendliche ganzheitlich und im Bereich der Alltagskompetenzen zu fördern, gilt als eine wichtige Säule unseres Bildungs- und Erziehungsauftrags, die in diesem Kontext gezielt ausgebaut werden kann. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei Spaß haben und gleichermaßen praktische Inhalte und Werte erlernen. Angeboten wurde insbesondere autogenes Training, die Besichtigung eines ökologischen Landwirtschaftsbetriebs und anschließendes Backen mit deren Produkten, Erste-Hilfe-Kurse, das Tätigen von Online-Überweisungen, Fahrrad-Reparaturen, Verhalten bei Stress, der richtige Umgang mit Geld und weitere Themen, die auf unterhaltsame Weise Sinn stiften.

 

B. HafnerBef23 6

 Bef23 5

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Termine

24.07. Wandertag

notepad.png Anmeldung

 


->Information und Anleitung

 


Inge-Aicher-Scholl Realschule

Heerstraße 115

89233 Neu-Ulm Pfuhl

Tel.: 0731 719452

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!